Zwift Fondo Februar 2019

Dieses Wochenende geht die Zwift Fondo Serie mit der Februar-Ausgabe weiter. Anders als bei den bisherigen Fondo-Events finden auch schon am Samstag Fondo-Rides statt. Außerdem gibt es für den Februar Fondo neue Strecken durch Watopia.

Zwift Fondo Februar

Die Details zu den Fondo-Events:
Samstag 9. Februar 2019: 2 Uhr, 9:30, 15 Uhr, 18 Uhr
Sonntag 10. Februar 2019: 2 Uhr, 9:30, 15 Uhr, 18 Uhr

Infos zu den neuen Fondo-Strecken:
Gran Fondo (Group A)
Karte: Watopia
Strecke: Zwift Gran Fondo (neue Strecke)
Distanz: 97,8 km
Höhenmeter: 1196 m
Beschreibung: Die lange Fondo-Strecke führt dich durch eine schlängelnde und aufsteigende Tour durch Watopia. Zunächst wird der original KOM in entgegengesetzter Richtung gefahren. Danach geht es den Vulkan hoch. Von dort geht es in die Maya Ruinen durch den Jungel. Dann geht es in vorwärts Richtung nochmal auf den original KOM bis es dann nach dem Epic KOM (Bogen nicht Radio-Turm) ins Ziel geht.

Medio Fondo (Gruppe B)
Karte: Watopia
Strecke: Zwift Medio Fondo (neue Strecke)
Distanz: 72,9 km
Höhenmeter: 1010 m
Beschreibung: Zum Aufwärmen geht es zum Sequoia Circle, bevor du dann den original Watopia KOM in umgekehrter Richtung hochkletterst. Von dort geht es weiter hoch auf dem Volcano KOM und später durch den Jungle und den Maya Ruinen.  Zum Abschluss geht es nochmal den Epic KOM bis zum Bogen (nicht Radio-Turm) hoch.

Bambino Fondo (Gruppe C)
Karte: Watopia
Strecke: Zwift Bambino Fondo (neue Strecke)
Distanz: 52,2 km
Höhenmeter: 580 m
Beschreibung: Zum Einstieg gibt es ein flaches Warm-Up bis es dann den original Watopia KOM hoch geht. Danach geht es direkt durch den Jungel bevor es dann zum Endspurt auf den Watopia Vulkan hoch geht.

Termine für die nächsten Fondo-Events:
10. März 2019
7. April 2019

Weitere Details zur Zwift Fondo-Serie gibt es bei Zwift.com

Zwift Fondo-Serie 2018 / 2019: Drittes Event dieses Wochenende mit neuer Streckenführung

Dieses Wochenende am Sonntag den 13. Januar 2019 findet das nächste Zwift Fondo Event statt. Wie gehabt gibt es wieder 3 unterschiedliche Streckenlängen: Bambino Fondo (Gruppe C), Medio Fondo (Gruppe B) und Gran Fondo (Gruppe A). Die Events werden um 2 Uhr, 10 Uhr, 15 Uhr und 18 Uhr mitteleuropäischer Zeit angeboten. Weitere Details dazu gibt es hier.

Zwift Fondo Januar 2019

Anders wie bei den bisherigen Fondos gibt es dieses Mal eine neue Streckenführung auf der Karte Watopia.

Bambino Fondo (Gruppe C):
Beinhaltet folgende Strecken: Flat Route, Hilly Route, Road to Ruins, Volcano Climb.
Streckenlänge: 52,2km mit 580 Höhenmeter

Medio Fondo (Gruppe B):
Beinhaltet folgende Strecken: Figure 8 (erste Hälfte), Volcano Climb (entgegengesetzt), Road to Ruins (Jungle Circuit entgegengesetzt), Mountain Route (endent am KOM-Banner)
Streckenlänge: 72,9km mit 1010 Höhenmeter

Grand Fondo (Gruppe C):
Beinhaltet folgende Strecken: Figure 8 (erste Hälfte), Volcano Climb (entgegengesetzt), Road to Ruins (Jungle Circuit entgegengesetzt), Hilly Route, Mountain Route (endent am KOM-Banner)
Streckenlänge: 97,8km mit 1196 Höhenmeter

Als Finisher erhältst du das offizielle Zwift Januar Fondo-Radkleidung für deinen Avatar.

Anstehende Zwift Fondo Termine:
– 13. Januar 2019
– 10. Februar 2019
– 10. März 2019
– 7. April 2019

Tour de Zwift Januar 2019

Zwift bietet mit der „Tour de Zwift“ zwischen 3. und 31. Januar 2019 allen Zwiftern die Möglichkeit bei 9 Etappen zusammen mit vielen anderen Fahrern alle 5 Zwift-Karten zu erkunden. Laut Zwift handelt es sich dabei um die größte Event-Serie des Jahres.

Tour de Zwift 2019

Tour de Zwift Januar 2019 Etappenplan:
Etappe 1: Watopia – Jungle Circuit (3. bis 4. Januar)
Etappe 2: New York – Everything Bagel (5. bis 6. Januar)
Etappe 3: London – Keith Hill After Party (8. bis 9. Januar)
Etappe 4: Watopia – Volcano After Party (11. bis 12. Januar)
Etappe 5: Richmond – UCI World Champs (15. bis 16. Januar)
Etappe 6: Watopia – Road to Sky (19. bis 20. Januar)
Etappe 7: Innsbruck – UCI World Short Lap (22. bis 23. Januar)
Etappe 8: London Loop with Box Hill Finish (26. bis 27. Januar)
Etappe 9: New York – Park Perimeter (29. bis 30. Januar)

Zusammenfassung: 3x Watopia, 2x London, 2x New York, 1x Innsbruck, 1x Richmond.

Wenn du alle 9 Etappen gefinisht hast, dann bekommst du die offizielle Tour de Zwift 2019 Radkleidung freigeschaltet.

Nach der 9. Etappe wird es zwei „Make-up“ Tage geben, an denen du die Etappen nachholen kannst, die dir noch fehlen.

Um den Fortschritt deiner Etappen im Überblick zu behalten, kannst du dich für die Tour de Zwift registrieren.

Zwift Kartenplan für Januar 2019

Bereits heute ist der Zwift Kartenplan für Januar 2019 aufgetaucht. Dieser zeigt euch an, an welchem Tag im Januar, welche Karte standardmäßig auf Zwift angeboten wird. Demnach gibt es an 15 Tagen die Karte Watopia, 9x London und 7x New York. Die Karten Innsbruck und Richmond sind für Januar leider nicht geplant.

Zwift Kartenplan Januar 2019

Zwift Fondo-Serie 2018 / 2019: Zweites Event dieses Wochenende

Kommenden Sonntag den 9. Dezember startet die zweite Runde der Fondo-Serie 2018 / 2019. Fondos sind Gruppenfahrten mit vielen Teilnehmern und einigen Höhenmetern ähnlich wie eine RTF.

Zwift Fondo Dezember 2018

Wie beim letzten Mal im November gibt es wieder drei unterschiedliche Distanzen, die bereitstehen: Grand, Medio, Bambino. Die Strecken auf der Karte Watopia sind auch die Gleichen wie im November.

Gruppe A: Gran Fondo – Watopia Mega Pretzel – 107 km und 1 642 Hm
Gruppe B: Medio Fondo – Watopia Pretzel – 72,2 km und 1 333 Hm
Gruppe C: Bambino Fondo – Watopia Three Sisters – 48,3 km, 897 Hm

Gestartet wird in Gruppe A um 2:00, 10:00, 15:00 und 18:00. Die Events für Gruppe B starten jeweils 5 Minuten später und Gruppe C nochmal 5 Minuten später, also je 10 Minuten nach den Starts der Gruppe A. Weitere Details gibts auf zwiftshack.com.

Wenn du den Dezember Fondo am Sonntag finishst, erhälst du dafür übrigens für deinen Zwift Avatar das Dezember Fondo Kit!

Weitere Termine der Fondo-Serie 2018 / 2019:
13. Januar 2019
10. Februar 2019
10. März 2019
7. April 2019