Belegungsplan der Gästekarte für März

Der Belegungsplan für die Gästekate März 2019 ist erschienen. Er zeigt euch an, an welchem Kalendertag welche Karte euch auf der Gästekarte erwartet. Neben der Gästekarte könnt ihr euch auch immer für Watopia entscheiden.

Gemäß dem Belegungsplan im März gibt es 9x New York, 11x London, 5x Innsbruck und 4x Richmond.

Belegung der Gästekarte März 2019

Belegungsplan der Gästekarte für Februar

Heute ist in der Zwift Community der Belegungsplan für die Gästekarte im Februar 2019 aufgetaucht. Wie bereits im letzten Beitrag erwähnt, wird auf der Hauptkarte dauerhaft Watopia angeboten. Somit kann man sich also immer entscheiden zwischen 2 Karten. Dadurch kommt mehr Abwechslung ins Spiel und die Strecken sind nicht so voll.

Belegungsplan der Gästekarte im Februar 2019
10x London,  2x Richmond 12x New York 4x Innsbruck

Belegungsplan der Gästekarte Februar 2019

Zwift Kartenplan für Januar 2019

Bereits heute ist der Zwift Kartenplan für Januar 2019 aufgetaucht. Dieser zeigt euch an, an welchem Tag im Januar, welche Karte standardmäßig auf Zwift angeboten wird. Demnach gibt es an 15 Tagen die Karte Watopia, 9x London und 7x New York. Die Karten Innsbruck und Richmond sind für Januar leider nicht geplant.

Zwift Kartenplan Januar 2019

Zwift Kartenplan für Dezember

Bereits heute ist der Zwift Kartenplan für Dezember 2018 aufgetaucht. Dieser zeigt euch an, an welchem Tag im Dezember, welche Karte standardmäßig auf Zwift angeboten wird. Demnach gibt es 15x die Karte Watopia, 9x London, 6x New York und 1x Innsbruck.

Zwift Kartenplan Dezember

Zwift Karte ändern

Wenn du die Karte und Strecke selbst auswählen willst, und nicht die vorgegebene offizielle Karte vom Plan fahren möchtest, dann kannst du das mit dem Programm Zwift Preferences von zwifthacks.com machen. Neben der Karte kannst du damit auch weitere versteckte Zwift Einstellungen wie zum Beispiel ERG-Modus bei Workouts, Lautstärke von Geräuschen, etc. verändern. Dabei wird die Konigurationsdatei pref.xml modifiziert, die immer beim Starten von Zwift geladen wird. Wenn die Konfguration in der Datei geändert wird, während Zwift gestartet ist, haben die Änderungen übrigens keinen Effekt. Das Tool gibt es übrigens für Windows und iOS.

Zwift Preferences – Ermöglicht es die Karte und Strecke selbst auszuwählen